Frequently Asked Questions

Widerruf – Bestellung – Downloads – Helium – Tortenaufleger

Kann ich Produkte, die mir nicht gefallen auch zurück schicken?

Wir hoffen natürlich, dass Ihnen all unsere Produkte gefallen. Wenn Sie aber doch einmal nicht ganz glücklich mit einer Bestellung sind, können Sie uns die Produkte innerhalb von 14 Tagen zurückschicken, so lange die Produkte in Ihrer Originalverpackung und ungenutzt sind. Helium Flaschen können nicht zurück genommen werden – dies ist auch in der Produktbeschreibung deutlich markiert.
Bitte schicken Sie die Ware an unsere Adresse (bitte schauen Sie unter Rückgaben & Kontakt) und nennen uns den Grund der Rückgabe, Ihren Namen, Adresse, Kontakt Telefonnummer, E-mail Adresse und Bestellnummer.

Wie funktioniert die Warteliste?

Falls ein Produkt einmal ausverkauft ist, ermöglicht die Warteliste es Ihnen, sich direkt per e-mail informieren zu lassen, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.

Nachdem Sie automatisch per e-mail informiert wurden, wird Ihre e-mail Adresse wieder aus der Warteliste gelöscht und nicht gespeichert.

Wie lange dauert es, bis Ich meine Ware erhalte?

In der Regel erhalten Sie Ihre Ware innerhalb von 2-4 Werktagen. Wir versenden die Produkte in der Regel am nächsten Werktag, nach Ihrer Bestellung mit der deutschen Post.

Sollte ein Produkt einmal nicht auf Lager sein, informieren wie Sie umgehen und finden die beste Lösung für Sie.

Wie kann ich die kostenlosen Dateien downloaden?

Wenn Sie eines unserer kostenlosen Produkte herunterladen wollen, müssen Sie zuerst das Produkt “In den Warenkorb” legen.

Sobald Sie mit dem Einkauf fertig sind gehen Sie “Zur Kasse” und füllen Ihre Daten wie gewohnt ein. Nachdem Sie den Checkout beendet haben – erscheint ein link zum “Download” der Datei.

Sie bekommen zusätzlich eine e-mail mit dem link zum “Download”. Falls Sie den link nach dem Checkout nicht öffnen können – sagen Sie uns einfach Bescheid und wir schicken Ihnen die Datei gerne per e-mail zu.

Kann ich mit der Heliumflasche auch Latexballons auffüllen?

Nein, der Druck unserer Heliumflasche reicht nicht für Latexballons, nur für unsere Folienballons.

Wie benutze ich die Heliumflasche?

Unsere Einwegheliumflasche ist ganz einfach zu benutzen – sie wird mit Sprühkopf und Schlauch geliefert.
Bitte beachten Sie – machen Sie keinen Testsprühstoß , dann kann die Heliumflasche einen Folienballon nicht mehr ausreichend füllen.

Als erstes stecken sie den Schlauch vorsichtig in die Sprühkopföffnung und führen dann den Schlauch vorsichtig in den Folienballon. Nun können Sie den Sprühkopf auf die Heliumflasche stecken. Dann halten Sie den Sprühkopf gedrückt und füllen den Ballon auf, bis kein Helium mehr aus der Flasche strömt.
Falls der Ballon nicht prall genug gefüllt ist, lassen Sie den Schlauch im Ballon und pusten den Folienballon nun vorsichtig durch den Schlauch auf. Dies verringert die Schwebezeit etwas, jedoch schwebt der Ballon trotzdem mehrere Tage.

Was soll ich tun, wenn die Heliumflasche den Folienballon nicht prall füllt?

Unsere Einwegheliumflaschen füllen einen Folienballon mit einem Durchmesser bis circa 40cm prall. Einige unserer Ballons sind etwas größer, dann reicht die Einwegflasche nicht komplett. Sie können auch weitere Flaschen Helium nutzen, um den Ballon komplet mit Helium zu befüllen.

Ansonsten füllen Sie das gesamte Helium, der Einwegflasche in den Ballon, wie auf der Flasche beschrieben. Sobald die Flasche leer ist, füllen Sie den Folienballon nun mit Atemluft auf, indem Sie den Schlauch der Heliumflasche im Folienballon lassen und den Ballon nun aufpusten bis er prall gefüllt ist.
Da Atemluft schwerer ist als Helium hat der Folienballon eine geringere Schwebezeit, allerdings schwebt er trotzdem mehrere Tage.

Wie benutze ich den Tortenaufleger?

Die Tortenaufleger sind aus Zuckerpapier und können auch zurechtgeschnitten werden. Falls sich der Tortenaufleger nur schwer von der Folie lösen lässt, legen Sie ihn für ein paar Minuten in den Gefrierschrank, oder Kühlschrank, danach lässt dich das Zuckerpapier leicht von der Folie lösen.
Sie können die Torte mit Nutella, oder Tortenguss bestreichen und dann den Tortenaufleger anbringen. Falls Sie Ihre Torte mit Sahne bestreichen wollen, achten Sie darauf, den Tortenaufleger erst kurz vor dem Servieren aufzulegen – sonst weicht das Zuckerpapier zu schnell durch.

[vc_separator color=”grey”]

Menü